Netzfund: Good Little Games

19.09.2013
Seit einigen Monaten bietet die britische Seite Good Little Games kostenlose Print-and-Play-Mikrospiele an. Derzeit umfasst das Angebot zehn Titel verschiedenster Genres vom Bluff- bis zum einfachen Eroberungsspiel.



Die Designvorgaben sind faszinierend: Ein Spiel darf lediglich 18 Spielkarten sowie die Regeln umfassen. Zusätzlich dürfen Komponenten verwendet werden, die in jedem Spielerhaushalt zu erwarten sind, wie etwa Würfel, Pöppel oder Zettel und Stift. Schon das kleine Bluffkartenspiel Love Letter (hier von mir rezensiert) hat gezeigt, dass selbst in diesem kleinen Format sehr gute Spiele möglich sind. Nun juckt es mir in den Fingern, ob ich mit diesen herausfordernden Beschränkungen ebenfalls etwas ordentliches basteln kann.

Gefunden – wenn auch viel zu spät – bei Purple Pawn.

Keine Kommentare:

Kommentar posten