Abenteuer in Buchhaim: Kleckser, Lügen und Gladiatoren

30.08.2019
In den Zamonienromanen von Walter Moers erfreuen sich die Lügengladiatoren ungebrochener Popularität in der Hauptstadt Atlantis. Im Hintergrund jedoch ziehen andere die Strippen und bestimmen, wer den begehrten Titel des Lügenkönigs innehaben darf. Zusammen mit dem gestürzten Champion Verfemm Bemm hat der Enthüllungsjournalist nun ein Buch verfasst, das über die Abgründe hinter den Kulissen des populären Sports aufklären soll.

In diesem systemneutralen Szenario können Abenteurer zwischen die Fronten geraten, während das Autorenduo versucht, sein neuestes Buch zu bewerben, und die Gegenseite versucht, die Enthüllungen darin verschwinden zu lassen.

Die Suzahmoug, ein Handelsschiff der Parsa für Earthdawn

30.07.2019
In der Hafenstadt Urupa im Südosten der Provinz Barsaive legen auch immer wieder einmal Besucher aus fernen Landen an. So liegt weit im Süden, auf der anderen Seite des Arasmeers, das glühend heiße Land der Parsa. Es heißt, diese überstanden die Geißel nicht in unterirdischen Kaers, sondern in flammenden Zitadellen. Hat es damit zu tun, dass die Besatzung des Schiffs Suzahmoug auf der Suche nach elementarem Feuer ist?

Blog-O-Quest 46: Flieger, Piloten, Schiffe

26.07.2019
Nicht nur ruft der Julikarneval der Rollenspielblogs nach Beiträgen zu Schiffen und Kapitänen, nein, auch die aktuelle Blog-O-Quest fragt nach individuellen Erfahrungen damit. Obwohl ich in meinem eigenen Fall dafür eigentlich nur von den Erlebnissen in einem einzigen System zehren kann.


Der Käpt'n ist tot: Eine Kulisse für Fiasko

20.07.2019
Unendliche Weiten, friedliche Forschungsmissionen, Freundschaft mit fremden Völkern? Nicht immer erfolgt die Erforschung des Weltraums so harmonisch; und wenn die erste Salve einer feindlichen Flotte den eigenen Käpt'n erwischt, müssen alle an Bord um ihr Leben bangen.

Schreckenssaat - Ein Abenteuer für Earthdawn

30.06.2019
Auch wenn Kaer Heyak im Nordwesten Barsaives mit dem Ende der Geißel wieder erfolgreich geöffnet wurde, so dient es nun einem anderen Zweck. Sein Umland ist wegen der Nähe zum Ödland und dem Giftwald zu unfruchtbar, und so verwenden seine ehemaligen Bewohner weiterhin den fruchtbaren Humus in ihrem unterirdischen Heim. Nun aber breitet sich unaufhaltsam eine seltsame Seuche aus, die von einem der Äcker ausgehend das Kaer langsam aber unaufhaltsam überieht. Ohne Hilfe werden die Dörfler von Hayek langsam aber sicher den Hungertod sterben.

Karneval der Magiesysteme: Die Beiträge

20.06.2019
Der Mai ist nun seit einer Weile vorüber, genauso wie der Karneval der Rollenspielblogs zum Thema „Systeme der Magie“. Höchste Zeit also, die einzelnen Beiträge noch einmal Revue passieren zu lassen und genauer anzusehen.

Ein Magiebaukasten für Beutelschneider

30.05.2019
Erst vor kurzem habe ich vollmundig postuliert, dass der heilige Design-Gral eines universellen Rollenspiel-Magiebaukastens eigentlich gar nicht so problematisch ist – wenn man ihn nicht für jedes Regelsystem aufwändig separat basteln müsste. Um es nicht bei der grauen Theorie zu belassen, versuche ich mich also an einem solchen Magiegerüst für ein das wunderbar schlicht gehaltene Beutelschneider von d6ideas.